Datenschutzerklärung

Personen deren Daten verarbeitet werden, haben im Zuge der DSGVO sieben  Betroffenenrechte:

  1. Widerspruchsrecht (Sie können eine Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen)
  2. Recht auf Datenübertragbarkeit (es müssen aber ausschließlich jene Daten an einen Dritten übertragen werden, die vom Kunden zur Verfügung gestellt wurden)
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  4. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
  5. Recht auf Berichtigung
  6. Auskunftsrecht
  7. Informationspflicht bei Erhebung von sensiblen Daten

 

Vorgehensweise bei einer Anfrage:

  • Anfragen müssen aus Dokumentationszwecken schriftlich gestellt werden
  • Prüfung der Identität des Betroffenen
  • Erhebung, ob und welche Daten verarbeitet werden (analog u. digital)
  • Prüfung, ob das Recht auf die Anfrage/Löschung/… besteht
  • Prüfung, ob die Anfrage erfüllt werden kann und darf (Aufbewahrungspflichten haben Vorrang, Datenauskünfte dürfen nicht die Rechte Dritter beeinträchtigen)
  • Beantwortung der Anfrage ev. unter Beilegung der gespeicherten Daten in Dateiform innerhalb von 1 Monat (2 bei sehr komplexen Anfragen)
  • Dokumentation der Anfrage und der Beantwortung (Logbuch)

Wenn eine Person persönlich Auskünfte zum Thema Datenschutz oder die Löschung seiner Daten verlangt, weisen wir höflich darauf hin, dass nur schriftliche oder per eMail übermittelte Anfragen, beantwortet werden können!

Unser DatenschutzmanagerIn hat anfragenden Personen alle Informationen und Mitteilungen präzise, transparent, verständlich und in leicht zugänglicher Form sowie in einfacher Sprache mitzuteilen.

Die erteilte Auskunft und alle Mitteilungen und Maßnahmen werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Sollte eine Person exzessive und wiederholte Anfragen stellen, darf ein angemessenes Entgelt verlangt werden, beziehungswiese kann auch verweigert werden, weiter tätig zu werden.

Bildmaterial:

Die auf unserer Seite gezeigten Bilder sind urheberrechtlich gekennzeichnet bzw. nach mündlicher Einwilligung zum Zeitpunkt der Aufnahme des Bildes zur Veröffentlichung auf unserer Website freigegeben. Wenn eine Person entsprechende Bilder gelöscht haben möchte, kann dies jederzeit bei uns schriftlich via eMail und Bildbeleg eingefordert werden. Eine Löschung des Bildes erfolgt daraufhin umgehend durch die zuständige/n Webdesigner/in.